20.09.2022

Jugendausschuss plant HKM / Jun.-Pokalspiele beginnen im März

Autor / Quelle: Henner-E.

In seiner Sitzung am 19.September hat der Kreisjugendausschuss (KJA) beschlossen, alles zu tun, um in diesem Winter eine HKM auszuspielen. Dazu hat KJA-Vorsitzender Jörg Edema diesen Brief an die Vereine geschickt:

Hallo Sportfreunde*innen, in diesem Jahr soll es wieder eine HKM der Junioren*innen für die B- bis G- Junioren geben. Wir wollen daher mit der Planung unter Vorbehalt beginnen. Wie die genau aussieht, können wir im Augenblick noch nicht sagen. Das ist auch abhängig von der Anzahl der gemeldeten Mannschaften sowie der  zur Verfügung gestellten Hallen. Auch könnten Corona sowie zu wenig gemeldete Hallen noch dazu führen, dass die HKM ausfallen müsste.
Wir möchte Euch bitten, ab sofort eure Mannschaftsmeldungen für die HKM 2022/23 im DFBnet unter Hallenturniere (Futsal) vorzunehmen. Meldeschluss ist der 30.09.22. Vereine, die Hallen für die HKM zur Verfügung stellen möchten, teilen dieses bitte Henner Kerl unter hennerkerl@gmail.com mit.

Kreispokal startet erst im März
Der KJA hat zudem beschlossen, die erste Runde  Kreispokal 22/23 der Junioren erst im März zu spielen. Damit soll der Wettbewerb sich nicht über neun Monate erstrecken und sollen die einzelnen Runden nicht zu weit auseinanderliegen.


 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.09.2022