23.06.2019

Hameln-Land (2), Halvestorf/TC und Salzhemmendorf holen Pokale

Saisonfinale zum Jubiläum des VfB Eimbeckhausen in Beber-Rohrsen: Die Junioren kürten ihre Pokalsieger. Umrahmt wurde das lange Wochenende von Fair Play Liga-Spielen der F- und G-Junioren.

Die JSG Hameln-Land wurde wie erwartet der große Gewinner der Kreispokalendspiele der Junioren. Gleich fünf Teams der aus den Vereinen TB Hilligsfeld, Eintracht Afferde und HSC BW Tündern gebildeten Spielgemeinschaft erreichten die Finals in Beber-Rohrsen, und zwei von ihnen, die C- und die D-Junioren, durften sich als Cupsieger feiern lassen: Dagegen ließ Blau Weiß Salzhemmendorf bei den B-Junioren der JSG keine Chance, und im einzigen Finale ohne Land-Beteiligung siegte bei den E-Junioren die JSG Halvestorf/TC Hameln.
DIE FINAL-ERGEBNISSE
B-Junioren: BW Salzhemmendorf - JSG Hameln-Land II 3:0
C-Junioren: JSG Hameln-Land I - JSG Hameln-Land II  2:3 (0:0) nachj 11m-Schiessen
D-Junioren: JSG Hameln-Land - JSG Großenwieden/Rohden/Fischbeck 4:2
E-Junioren: JSG Halvestorf/TC Hameln - JSG Fischbeck/Rohden/Großenwieden 5:2

Pokalsieger der B-Junioren: BW Salzhemmendorf

Pokalsieger der C-Junioren: JSG Hameln-Land II

Pokalsieger der D-Junioren: JSG Hameln-Land

Pokalsieger der E-Junioren: JSG Halvestorf/TC Hameln

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 22.11.2019